Altpapiersammlung bleiben unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen und Hygienevorgaben weiterhin möglich!

Ab sofort sind die Altpapiersammlungen durch die Vereine im Landkreis grundsätzlich weiter zulässig.

Es dürfen max. 10 Personen aus 3 Haushalten bei den Altpapiervereinssammlungen eingesetzt werden (inkl. Fahrer/in).

 

Der Personenkreis der Helfer/innen bei der Sammlung ist gem. § 4 Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung einzugrenzen.

Die Anzahl der Personen richtet sich nach den Inzidenzzahlen im Landkreis Landsberg am Lech.

 

Alle Vereine erhalten ein ausführliches Schreiben (siehe Anhang), unter welchen Vorgaben die Sammlungen durchgeführt werden können und wo Informationen zu den Inzidenzen im Landkreis im Internet zu finden sind.

 

 

drucken nach oben