Informationen zu den Bürgerversammlungen

Aktuelle Informationen zu den Bürgerversammlungen


Zu den Bürgerversammlungen werden folgende Infektionsschutzmaßnahmen getroffen:

  • der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten
  • wo dies nicht möglich ist, muss eine medizinische Maske getragen werden
  • Handhygiene
  • Belüftung der Räume
  • Da die 7-Tage-Inzidenz derzeit über 35 liegt, ist der Zutritt nur nach dem 3G-Grundsatz gestattet, soll heißen:
    • Zugang haben nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete.
    • Nachweise sind vorzulegen! (PCR- Test höchstens 48 Std., Antigen höchstens 24 Std. alt)
    • Kontaktdatenerfassung: Name, Vorname, Anschrift, Tel. oder E-Mail
    • Infektionsschutzkonzept nicht erforderlich (erst ab 100 Personen)


Die Teilnehmerzahl ist je nach Räumlichkeit begrenzt.


Untermühlhausen:
14. September 2021 um 19:00 Pfarrstadl (60 Personen)
Penzing:
16. September 2021 um 19:00 Gasthaus Frank (60 Personen)
Epfenhausen:
20. September 2021 um 19:00 Gasthaus Thoma (50 Personen)
Ramsach:
22. September 2021 um 19:00 Bürgerstub’n (30 Personen)
Oberbergen:
24. September 2021 um 19:00 Gasthaus Tschinkl (50 Personen)

drucken nach oben